Zurück in die Vergangenheit: Eine Übernachtung im Berliner Ostel

17.Oktober.2007 Christoph Römer
Zurück in die Vergangenheit: Eine Übernachtung im Berliner Ostel

Einen kurzen Moment habe ich überlegt, ob ich dieses Posting in den Bereich "Erlebnisreisen" einordne. Doch viele Menschen, die die DDR und den Realsozialismus erlebt haben, würden sicherlich widersprechen, wenn ich eine Übernachtung in der Vergangenheit als "Erlebnis" tituliere. Übernachtung in der Vergangenheit? Ja! Denn im Berliner Ostel. Auf der Webseite des Anbieters lesen wir:

In unserem Haus in Berlin-Mitte bieten wir Ihnen ein einmaliges Rundum-Erlebnis – Reisen Sie mit uns in die DDR! Angefangen bei Original-DDR-Mobiliar bis hin zur Stadtrundfahrt im 'Trabant'-Automobil. Bei uns stehen Ihnen verschiedene Themenräume zu unterschiedlichen Preisen zur Verfügung: Vom Ferienlager über Plattenwohnung bis hin zur Stasi-Suite. Haben Sie keine Angst – bei der Grenzkontrolle (Check-In) ist noch keiner in Verwahrung genommen worden und die Matratzen, Bettbezüge und sanitären Anlagen sind selbstverständlich neu.

Zu finden ist das Ostel – ganz stilecht- hinter dem Ostbahnhof, womit sowohl Mauer- als auch Plattenbaunähe garantiert ist.


Hinterlasse eine Antwort



Impressum